Ostern in Warnemünde 2014

Ostern in Warnemünde
Ostern in Warnemünde

Wer das Osterfest am Meer verbringen, aber nicht unbedingt wegfahren möchte, sollte seinen Blick auf das Ostseebad Warnemünde lenken, wo auch in diesem Jahr das Osterfest mit einem maritimen Einschlag begangen wird. Hierfür wird unter anderem der beliebte Warnemünder Shantychor De Klaashahns sorgen, welche zur inzwischen schon achten Saisoneröffnung des Leuchtturms ihren musikalischen Beitrag hinzusteuern werden. Direkt vor dem Leuchtturm von Warnemünde wird die Bühne stehen, von der die auftretenden Künstler den zweitbesten Blick auf den Trubel haben, der wieder auf dem Leuchtturmvorplatz und der Strandpromenade herrschen wird. Den besten Blick hat man von den Aussichtsplattformen des Leuchtturms, der am 19. April die ersten Besucher des Jahres erwarten wird. Diese können von hier oben den gesamten Ostermarkt überblicken, dessen Stände auf dem Leuchtturmvorplatz und entlang der Strandpromenade zu finden sind. Bis auf den Karfreitag hat man die Möglichkeit bis 19:00 Uhr verschiedenste Produkte zu erwerben und sich an dem zahlreichen Imbissständen zu stärken.

Anzeige

Wer keine Fackel haben sollte, kann diese vor der traditionellen Fackelwanderung durch Warnemünde erwerben, welche an der Vogtei ihren Anfang nehmen wird. Hier erwartet die Teilnehmer das Saxo-Fun-Orchester Sax’n Anhalt mit einer musikalischen Einstimmung, bevor sich der Fackelzug gegen 18:30 Uhr in Bewegung setzt und eine halbe Stunde später am Osterfeuer ankommen wird, welches um 19:00 Uhr durch die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Warnemünde am beim Leuchtturm gelegenen Strandabschnitt anzünden werden. Auch hier wird das Saxo-Fun-Orchester Sax’n Anhalt für gute Laune sorgen. Bis etwa 22:00 Uhr sollen die Flammen brennen und so die jahrhundertealte Tradition des Osterfeuers aufrechterhalten, welches die die Geister des Winters und mit ihnen die Kälte und Dunkelheit dieser Jahreszeit. Als optischer Höhepunkt des diesjährigen Osterfeuers wird gegen 21:00 Uhr eine Feuershow geboten werden. Verhungern und verdursten braucht an dem Abend übrigens niemand, denn die Veranstalter werden ihre Gäste mit den verschiedensten Speisen sowie kalten und warmen Getränke versorgen.

Ostermarkt in Warnemünde
Promenade und Leuchtturmvorplatz
16. bis 21. April 2014
Mittwoch und Donnerstag 11:00 – 19:00 Uhr
Karfreitag geschlossen
Samstag 11:00 – 19:00 Uhr
Ostersonntag 11:30 – 19:00 Uhr
Ostermontag 11:00 – 19:00 Uhr

Osterfeuer in Warnemünde
19. April 2014
Strand von Warnemünde
18:00 Uhr Treffen zum Fackelumzug
18:30 Uhr Fackelumzug zum Osterfeuer
19:00 Uhr Osterfeuer
21:00 Uhr Feuershow
22:00 Uhr Ende

Saisoneröffnung des Leuchtturms
19. April 2014
11:00 – 18:00 Uhr
Leuchtturm Warnemünde