Kultur trifft Genuss in Warnemünde 2015

Alter Strom Warnemünde
Alter Strom Warnemünde

Am Abend des 14. November bieten wieder mehrere Warnemünder Restaurants dem Volkstheater Rostock eine Bühne für ein Programm, mit dem das Theater den kulturellen Teil der seit einigen Jahren erfolgreiche Veranstaltungsreihe Kultur trifft Genuss bestreitet. Während sich das Publikum in seinem jeweiligen Lieblingsrestaurant kulinarisch von den Küchenchefs verwöhnen lässt, präsentiert Mitglieder des Theaterensembles ein buntes Programm aus allen Sparten, über welche das Rostocker Haus noch verfügt. Jede halbe Stunde wechseln die Akteure die Lokalität, so dass man in den meisten Restaurants ein inhaltlich ähnlich gelagertes Programm geboten bekommt. Natürlich gibt es auch einige Abweichungen, denn bei so vielen Restaurants, schaffen die Theaterleute es nicht, überall auftreten zu können. So bleibt zumindest die Wahlmöglichkeit zwischen Theaterprogramm oder den jeweils angebotenen Speisen, um das richtige Restaurant für sich zu finden. Da das detaillierte Programm noch nicht feststeht, bleibt vorerst nur die Wahl des Menüs und die Hoffnung, die favorisierten Programmteile in dem dazugehörigen Restaurant sehen zu können.

Anzeige

Etwas mehr Platz dürften die Mitglieder der Tanzcompagnie des Volkstheaters Rostock benötigen, welche in dem Abend Ausschnitte aus der aktuellen Produktion Schwarz/Weiss/Schwan zeigen werden. Hierbei dürften die größeren der teilnehmenden Restaurants mit einer höheren Wahrscheinlichkeit ausgestattet sein, ihren Gästen einen Abend mit Ballett präsentieren zu können. Auch die Norddeutsche Philharmonie Rostock dürfte etwas mehr Platz benötigen, wenn sie ihre Auftritte absolviert. Ansonsten verspricht der Abend eine bunte Mischung, so präsentieren Maciej Idziorek und Jasmin Etezadzadeh jeweils Stücke aus Liebeslieder, Bernd Färber und Inga Wolff eine Szene aus dem Singspiel Im weißen Rössl sowie Juschka Spitzer und Sabrina Frank mit Kuddeldaddeldu ein musikalisches Heringsleuchten aus dem Stück Matrosen, Mädchen, Ringelnatz. Auch auf eine Szene aus Alter Strom beziehungsweise Die Sternstunde des Joseph Bieder, wobei letztere von Alexander Wulke präsentiert wird, oder ein Auszug aus Balladenbrauerei mit Steffen Schreier und Uli-K. Müller können sich die Besucher freuen.

Anzeige

Bei Kultur trifft Genuss steht aber auch der Genuss auf der Tagesordnung, und dieser tritt in Form eines mehrgängigen Abendessens auf. Die Speisekarten sind ein Spiegelbild des jeweiligen Küchenchefs, welche durch die Kreation verschiedener Menüs ihr handwerkliches Können unter Beweis stellen. Zwischen 30.00 und 40.00 Euro kosten die meisten Menüs, welche am Abend serviert werden. Mit einem Kalbsblankett mit Erbsen und Pfifferlingen oder einer Mousse von der Milchschokolade mit Blütenpollen will das in der Yachthafenresidenz Hohe Düne angesiedelte Panorama-Restaurant RIVA die Gäste von sich überzeugen, mit einem Ragout und Rücken vom Dammhirsch mit Balsamico-Zwiebeln, Apfelrotkohl und Maronenpüree und einem warmen Schokoladenkuchen mit Thymianeis und karamellisierten Kumquats hält das Hotel NEPTUN speisentechnisch dagegen. Mit einem Schokoküchlein mit flüssigem Kern, Karamell-Salzbutter-Eis und Chili-Kirschen will der Warnemünder Hof das Menü ausklingen lassen, während das Restaurant Fisch und Wein im Hotel Belvedere ihres unter anderem mit einem Süppchen vom Hokkaidokürbis geröstete Kürbiskerne und Rote Bete eröffnen lässt.

Kürbis findet man auch auf der Speisekarte des Paulo Scutarro im Kurhaus Warnemünde wo ein Filet Wellington vom Landuro Schwein mit Kürbis-Ratatouille serviert wird. Mit dem Bratrollmops vom Müritz-Saibling, eingelegt in Wildkräuteröl vom Kloster Rühn & hausgemachtem Himbeeressig schlägt dieses Restaurant zudem eine kulinarische Brücke in die Mecklenburger Seenplatte. Fisch gibt es auch im Landidyll Hotel Ostseeland in Form einer hausgemachten Zanderterrine mit bunter Paprika auf Wildkräutersalat mit Zitronen-Minz-Vinaigrette. Mit einem gebratenen Rücken vom Rostocker Heide-Reh auf Steckrüben-Vanillecreme, glasierten Fingermöhren und Langpfefferjus serviert das Strandrestaurant & Bar blaue boje frisches Wild aus einheimischen Wäldern, aus denen auch die Medaillons vom Wildschweinrücken mit Räucheraal in Backpflaumensauce Wirsingpäckchen Kartoffel-Sellerie-Püree stammen dürften, welche das Restaurant Meyer’s Mühle auf seine Speisekarte gesetzt hat. Die Entscheidung dürfte bei dem Angebot wieder recht schwer fallen, nur sollte man sich rechtzeitig um die notwendigen Eintrittskarten kümmern, um noch einen Platz im eigenen Lieblingsrestaurant zu bekommen.

Die Tickets für Kultur trifft Genuss erhält man im Vorverkauf in der Tourist-Information Rostock und Warnemünde, an der Theaterkasse des Volkstheater Rostock oder im NNN-Ticketcenter, welches sich in der Bergstraße 10 befindet. Im Eintrittspreis von 20.00 Euro ist ein Begrüßungsgetränk enthalten. Ermäßigte Karten zum Preis von 15.00 Euro können Kinder im Alter von bis zu zwölf Jahren, Auszubildende, Schüler und Studenten sowie Schwerbehinderte erwerben. Dazu gesellt sich der Preis für das jeweils bestellte Menü, welche am Abend in den Restaurants zu entrichten sein. Aufgrund einer begrenzten Platzkapazität empfehlen die Veranstalter die Reservierung eines Tisches im ausgewählten Restaurant. Hier erhält man an der Abendkasse, aber nur noch nach Verfügbarkeit die Eintrittskarten für die Veranstaltung. Auf der Seite www.kultur-trifft-genuss.de findet man neben den kompletten Menükarten auch das Programm in den jeweiligen Restaurants, wobei dieses erst wenige Wochen vor dem eigentlichen Veranstaltungstermin bekanntgegeben werden.

Termin

14. November 2015
Warnemünde

Anzeige

Tickets

20.00 Euro
15.00 Euro ermäßigt

Panorama-Restaurant RIVA in der Yachthafenresidenz Hohe Düne

Am Yachthafen 1 – 18119 Rostock-Warnemünde
Auszug aus der Speisekarte
Räucherlachstatar mit Schnittlauch, Creme Fraiche und Keta Kaviar
Kalbsblankett mit Erbsen und Pfifferlingen
Gebratenes Filet vom Schwein auf glasiertem Selleriegemüse
Gedämpfes Dorschfilet auf Blattspinat mit Senfsoße
Pochiertes Saiblingsfilet mit Kräuter-Wurzelsud
Pannacotta mit karamelisierten Bananen
Mousse von der Milchschokolade mit Blütenpollen

39.00 Euro pro Person

Bernsteinsaal im Hotel NEPTUN

Seestraße 19 – 18119 Rostock-Warnemünde
Auszug aus der Speisekarte
Kürbissuppe mit getrocknetem Schinken
Ostseelachsfilet auf Spitzkohl
Ragout und Rücken vom Dammhirsch mit Balsamico-Zwiebeln, Apfelrotkohl und Maronenpüree
Warmer Schokoladenkuchen mit Thymianeis und karamellisierten Kumquats

35.00 Euro pro Person

Meyer’s Mühle

Mühlenstraße 44c – 18119 Rostock-Warnemünde
Auszug aus der Speisekarte
Maiscremesüppchen mit Streifen von rosa gebratener Entenbrust
Medaillons vom Wildschweinrücken mit Räucheraal in Backpflaumensauce Wirsingpäckchen Kartoffel-Sellerie-Püree

35.00 Euro pro Person

Paulo Scutarro im Kurhaus Warnemünde

Seestraße 18 – 18119 Rostock-Warnemünde
Auszug aus der Speisekarte
Bratrollmops vom Müritz-Saibling, eingelegt in Wildkräuteröl vom Kloster Rühn & hausgemachtem Himbeeressig
Röllchen vom rosa Kalbsrücken mit Wildkräuter-Frischkäse gefüllt
Cremesuppe von Kartoffeln & getrockneten Steinpilzen mit krossem Wildspeck im Glas serviert
Filet Wellington vom Landuro Schwein mit Kürbis-Ratatouille
Dorschfilet unter der Kräuterkruste im Bouillabaisse-Gemüse

34.50 Euro pro Person

Restaurant Casa Mia

Am Bahnhof 1c – 18119 Rostock-Warnemünde
Auszug aus der Speisekarte
Entenstopfleberterrine mit Rotweingelee, Himbeerdressing und Mango Chutney
Casa Mia Himmer Bisque serviert mit Schnittlauch und frischem Hummerfleisch
Seeteufelfilet gebraten im Serranoschinkenmantel auf Spaghetti Aglio e Olio
Rinderfilet rosa gebraten mit Babykarotten auf langsam gekochten Bechamel Kartoffeln und einer Portwein Soße
Casa Mia Creme Brûlée mit lauwarmem Waldbeerenkompott und Vanilleeis

33.50 Euro pro Person

Warnemünder Hof

Stolteraer Weg 8 – 18119 Rostock-Warnemünde
Auszug aus der Speisekarte
Tomaten-Frischkäse-Praline auf gerösteter Süßkartoffel
Hausgeräucherter Kalbsrücken, Thunfischcreme und eingelegte Pimientos de Padrón
Wildkraftbrühe mit Gemüse und Hirschfilet
Pochiertes Seezugen-Lachsröllchen, Safranschaum und Blattspinat
Schokoküchlein mit flüssigem Kern, Karamell-Salzbutter-Eis und Chili-Kirschen

40.00 Euro pro Person

Restaurant Fisch und Wein im Hotel Belvedere

Am Strom 58 – 18119 Rostock-Warnemünde
Auszug aus der Speisekarte
Süppchen vom Hokkaidokürbis geröstete Kürbiskerne und Rote Bete
Gebeizter Hirschrücken auf Belugalinsensalat
Gebratenes Skreifilet auf Wirsing-Risotto dazu Zitronenschaum
Weißes Espresso-Parfait mit schwarzem Johannisbeer-Püree und Mandelcrumble

32.00 Euro pro Person

Ringelnatz Warnemünde

Alexandrinenstraße 60 – 18119 Rostock-Warnemünde
Auszug aus der Speisekarte
Marinierte Rotbarbenfilets auf Auberginenpüree
Lachstatar mit dreierlei Garnituren und Wodkasahne
Enten-Galantine mit Morcheln und Pistazien
Gebratener Loup auf Fenchel dazu Sepianudeln
Perlhuhn Ragout im Strudelteig dazu Erbsenschoten
Schweinsfilet gefüllt mit Feigen, Oliven und Mandeln dazu Okragemüse mit Tomaten und Polpette
Joghurt-Mandarinen-Mousse mit Himbeersauce und Krokant

Törtchen von Tiramisu mit Früchten
32.50 Euro pro Person

Strandrestaurant & Bar blaue boje

Budentannenweg 10 – 18119 Rostock-Warnemünde
Auszug aus der Speisekarte
Zweierlei vom Yellowfin-Thunfisch mit Wasabi-Limonencreme und mariniertem Frisée
Schwarzwurzel-Cremesuppe mit Pflaumen-Speck-Chutney und Petersilienschaum
Gebratener Rücken vom Rostocker Heide-Reh auf Steckrüben-Vanillecreme, glasierten Fingermöhren und Langpfefferjus
Lauwarmes Küchlein von der Valrhona-Schokolade mit eingelegter Cassisbirne und Whiskey-Eis

42.50 Euro pro Person

Landidyll Hotel Ostseeland

Stolteraer Weg 47 – 18119 Rostock-Warnemünde
Auszug aus der Speisekarte
Hausgemachte Zanderterrine mit bunter Paprika auf Wildkräutersalat mit Zitronen-Minz-Vinaigrette
Zwischenspeise Kürbis-Apfel-Cremesüppchen mit Kürbiskernöl und gerösteten Kürbiskernen
Pflaumen Panna cotta Muskat Eis auf Kaktusfeigen-Kompott und Schokoladenbrownie mit Nuss

29.90 Euro pro Person