Kultur trifft Genuss 2014

Warnemünde
Warnemünde

Mozart trifft Schillerlocke lautet das Motto der diesjährigen Ausgabe von Kultur trifft Genuss, dem kulinarisch-kulturellen Ereignis, welches auch unter dem neuen Intendanten Sewan Latchinian seinen Platz auf der Speisekarte vom Bordrestaurant des Ozeanriesen Volkstheater gefunden hat. Sewan Latchinian, der mit seiner Live-Kochshow Kapitänsdinner die Bandbreite des Programmangebotes des Theaters kulinarisch erweitert hat, am 2. Oktober war übrigens die Premiere bei der Sascha Gluth zu Gast war, hat auch ins diesjährige Programm deutlich mehr kulinarische Themen aufgenommen, wie man der Ankündigung entnehmen kann, in der einige Kostproben zu finden waren. Aber nicht nur Joachim Ringelnatz hat es ihm angetan, von dem er an dem Abend persönlich einige Gedichte und Balladen vortragen wird, sondern auch die sächsische Mundartdichterin Lene Voigt, deren Gedicht über das Backen eines Apfelkuchens, das einen oder anderen Lacher im Publikum gut sein sollte. Beim Schauspielensemble findet man auch einige kulinarische Geschichten, wie die Nudel von Loriot oder Karl Valentins Semmelknödeln.

Anzeige

Dem kann das Musiktheater nicht nachstehen, denn mit dem von Theresa Grabner und Titus Paspirgilis vorgetragenen Ich bringe die Speisekarte aus der Oper Untergang der Titanic, Fin c’han dal vino aus Mozarts Don Giovanni oder das Lied Ich lade gern mir Gäste ein aus der Operette Die Fledermaus, welche Maciej Idziorek beziehungsweise Jasmin Etezadzadeh zum Besten geben, findet man einige Stücke die sich mit dem Thema Genuss auseinandersetzen. In diesem Jahr wird auch die Tanzcompagnie des Volkstheaters Rostock bei Kultur trifft Genuss vertreten sein und neben einem Ausschnitt aus der Neuproduktion Have a Look II die Taniec Elenyv on Michal Lorenc und Focu di Raggia von Goran Bregovic feat. Carmen Consoli mit Choreographien tänzerisch umsetzen. Zehn Restaurants in Warnemünde bieten dem Volkstheater Rostock eine Bühne und ein kulinarisches Begleitprogramm in Form eines Menüs für ihre Gäste. Die Eintrittskarte für Kultur trifft Genuss kostet 20.00 Euro, die ermäßigten Tickets kosten 5.00 Euro weniger, und sind seit einigen Tagen unter anderem an der Vorverkaufskasse des Volkstheaters Rostock, den Tourist-Informationen in Rostock und Warnemünde oder online auf www.kultur-trifft-genuss.de erhältlich.

Termin
22. November 2014 – 19:00 Uhr

Tickets
20.00 Euro / 15.00 Euro ermäßigt

Programm (Auszug)

Sewan Latchinian
– Appelkuchen von Lene Voigt
– Gedichte und Balladen von Joachim Ringelnatz

Tanzcompagnie des Volkstheaters Rostock
– Choreographien nach Musik von Michal Lorenc und Goran Bregovic
– Have a Look II

Theresa Grabner und Titus Paspirgilis
– Ich bringe die Speisekarte (Untergang der Titanic – Wilhelm Dieter)

Theresa Grabner
– Saper vorreste (Un Ballo di Maschera – Giuseppe Verdi)

Jasmin Etezadzadeh
– Ich lade gern mir Gäste ein (Die Fledermaus – Johann Strauß)

Maciej Idziorek
– Fin c’han dal vino (Don Giovanni – Wolfgang Amadeus Mozart)

Bernd Färber und Alexander Wulke
– Szene aus Der Geizige von Molière

Sabrina Frank und Mitglieder des Schauspielensembles
– Gabriellas Song (Wie im Himmel – Kay Pollak)

Schauspieler des Schauspielensembles
– Die Nudel nach Loriot
– Semmelknödeln nach Karl Valentin
– Balladen von Goethe, Schiller, Heine und anderen