Schweriner GourmetGarten 2013

Schlossgarten Schwerin
Schlossgarten Schwerin

Essen wie Gott in Frankreich, zumindest in der Zeit vom 19. bis zum 21. Juli braucht man Mecklenburg-Vorpommern nicht zu verlassen, denn mit dem Schlossgarten verfügt Schwerin über eine Gartenanlage, die dem Leben eines Sonnenkönigs angemessen wäre und die Kulisse für den im Rahmen des Schweriner Kultur- & Gartensommers veranstalteten GourmetGarten bietet. Von ländlich fein bis international lautet das diesjährige Motto, mit dem die Schweriner Küchenchefs ein genussfreudiges Publikum in den Schlossgarten locken möchten. Dafür werben sie mit einem grenzenlosen Genuss, der die Gäste erwartet, wobei sich das grenzenlose auf die Vielfalt der Speisen und Getränke bezieht, welche nicht nur aus Mecklenburg und Vorpommern kommen werden, sondern auch internationale Spezialitäten beinhalten. Regionale Anbieter wie die Müritzfischer, der Hof Denissen aus Wöbbelin und der nordwestlich von Schwerin befindliche Waldhof Jantzen gehören mit zu den Beteiligten, genauso wie mehrere Winzer aus Franken, welche ihre Weine vorstellen werden, die Initiative ländlichfein oder die Kühlungsborner Gourmettage.

Wer etwas tiefer in den Geldbeutel greifen möchte, kann am Freitagabend am Schweriner GartenMahl teilnehmen, das im historischen Laubengang des Schlossgartens stattfinden wird. 110.00 Euro kostet übrigens eines der Tickets für ein Vier-Gänge-Menü mit dazu korrespondierenden Weinen an einer achtzig Plätze fassenden Tafel. Günstiger kommt man ansonsten an den Ständen, an denen die Schweriner Köche ihr Können beweisen. Vorgestellt werden die Köche und die an allen drei Tagen auftretenden Künstler durch den Journalisten Norbert Bosse, den man auch von anderen Veranstaltungen in Westmecklenburg, beispielsweise den Wismarer Heringstagen kennen könnte. Auftreten werden am Freitag das Musikkorps Ahoy Hamburg und das Rostocker trioRio-friend´s. An beiden Wochenendtagen ist der Wismarer Musiker Norbert Schallock zu hören, Samstag der Dudelsackspieler Andrew Mac Herring und Martin Dougthy, am Sonntag wiederum spielt ab 13:00 Uhr die Formation Cassidys Cane aus Rostock.

Termin
19. bis 21. Juli 2013
Schlossgarten Schwerin