Warnemünder Stromerwachen 2013

Alter Strom Warnemünde
Alter Strom Warnemünde

Mit dem vom Warnemünder Verein veranstalteten Stromerwachen wird nun schon zum neunzehnten Mal die Saison im Ostseebad Warnemünde eröffnet. Mit einem maritimen Kulturprogramm wird die Bummelmeile entlang des alten Stroms ergänzt, auf der man wie in den Jahren zuvor zahlreiche Händler und Schausteller finden kann. Die Bummelmeile wird an allen fünf Tagen des Stromerwachens in der Zeit von 10:00 bis 19:00 Uhr geöffnet haben. Neben der Bummelmeile, die vom Leuchtturmvorplatz entlang dem Alten Strom bis zur Bahnhofsbrücke reicht, wird man auch vor dem Bootsverleih Warnemünde Angebote finden können. Hier soll es nach Angaben der Veranstalter neben der Möglichkeit sich ein Boot auszuleihen, auch verschiedenste Spiele und eine Party geben.

Anzeige

Die feierliche Eröffnung der Veranstaltung wird am 1. Mai gegen 11:00 Uhr direkt vor der Vogtei stattfinden und auch den traditionellen Fassbieranstich beinhalten. Anschließend wird hier vor Ort der Warnemünder Shantychor De Klaashahns den ersten Auftritt des diesjährigen Stromerwachens absolvieren. Obwohl beispielsweise durch das auf Oldies spezialisierten Trio Klee & Co. und der Band Irish Coffee auch etwas andere Musik gespielt wird, liegt der Schwerpunkt des Programms auf maritimen Klängen. So werden mit De Mönchguter Fischköpp, Old Shantymen, dem Shantychor Luv & Lee, dem Duo Hannes & Hein oder den Gruppen Sing man tau und Windflüchter auch mehrere bekannte Formationen aus Mecklenburg-Vorpommern erwartet.

Am Donnerstag wird man auf der Bummelmeile verschiedenste Straßenmusik hören können, welche die jungen Musikerinnen und Musiker der Rock- & Popschule Rostock zum Besten geben. Da das Drehorgeltreffen nur alle zwei Jahre stattfindet, wird man am 5. Mai nur dem Rostocker Original Drehorgel-Charly und seinem Leierkasten lauschen können. Der 5. Mai wird übrigens einer der interessantesten Tage das diesjährigen Stromerwachen sein, denn an diesem Tag findet auch die erste Rostock Port Party des Jahres statt. Von 15:00 bis 19:00 Uhr wird am Passagierkai eine weitere Bühne stehen, auf der neben dem Warnemünder Shantychor De Klaashahns das Duo Rosenherz und das Showballett Explosion für die richtige Stimmung zur Verabschiedung der zweihundertvierundneunzig Meter langen Queen Elizabeth verbreiten sollen.

Termin
1. bis 5. Mai 2013
Ostseebad Warnemünde